Zum Inhalt oder zur Navigation

Aktuelles aus der Bewegten Schule Cottbus

Sieger im Zweifelderball! 09.01.2018

Am 09.01.2018 fand ein Schulwettbewerb im Zweifelderball der 5. / 6. Klasse statt. Unter 10 Grundschulen von Cottbus wurde das beste Team ermittelt. Was 2015 mit Bronze, 2016 mit Silber endete, wurde nun endlich mit Gold belohnt und somit haben sie sich für das  Regionalfinale am 24.01.2018 in Lübben qualifiziert. Mit Stolz tragen unsere Kinder der Bewegten Grundschule die Goldmedaille.

Wir gratulieren und drücken die Daumen! Danke an unser tolles leistungsstarkes Team:                                                                                        

Paul Lautner, Lynett Münzer, Lucy Marie Schultz, Klara - Marie Rawe, Oskar Zank, Maximilian Schwabe, Lars David, Lara Rothe, Maurice Löser, Lucie Mydlak, Aimie Riemer

Besuch bei der Feuerwehr 03.01.2018

Am ersten Schultag im neuen Jahr konnten wir, die Stammgruppe Merkur, die Feuerwehr Madlow besuchen. Wir haben fantastische Eindrück gewinnen können. Das Miterleben von echten Notrufen sowie das Kennenlernen von Feuerwehrmännern und deren Geschichten verfolgten wir gespannt. Es wurde sogar extra für uns die Feuerwehrleiter von 40m ausgefahren. Beeindruckt hat uns auch der große Fuhrpark von verschiedenen Fahrzeugtypen. In einige durften wir sogar hineinschauen, z.B. in ein Rettungs- und Katastrophenschutzfahrzeug sowie in den Wagen der Einsatzleitung. Wir kommen gerne wieder!

Besinnliches Weihnachtssingen im Schulhaus 20.12.2017

Auch in diesem Jahr haben sich alle Schüler und Mitarbeiter unseres Hauses zum gemeinsamen Weihnachtssingen in der Aula eingefunden. Neben klassischen Weihnachtsliedern wurde auch ein Kanon gesungen und ein Rap vorgetragen. Die Stammgruppe Erde erzählte uns zudem in einem kleinen Rollenspiel die Weihnachtsgeschichte. Nun sind alle wunderbar eingestimmt auf das bevorstehende Weihnachtsfest.

Wir wünschen unseren Schülern und deren Familien eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Schulinterner Vorlesewettbewerb 08.12.2017

Im Vorausscheid der Stammgruppen Saturn und Jupiter wurden Linell von Morstein (Saturn) und Cathleen Starrost (Jupiter) Klassensieger. Am Freitag, den 08.12.17, traten in der zweiten Lernzeit beide Stammgruppensieger gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln. Dabei gewann mit kleinem Vorsprung  Linell von Morstein. Herzlichen Glückwunsch!

Super Ergebnisse bei der Englisch-Olympiade für Grundschüler! 07.12.2017

Am 06.12.2017 fand die Englisch-Olympiade für Grundschüler aus Cottbus und dem Umland statt. Die 67 Teilnehmer aus 17 Schulen mussten insgesamt sechs unterschiedliche schriftliche und mündliche Aufgaben bewältigen und ihre Kenntnisse unter Beweis stellen. Wir gratulieren unseren erfolgreichen Schülern! Tolle Leistung!

Cathleen Starrost   Platz 2

Sunny Hanson        Platz 14

Oskar Zank              Platz 39

Paul Lautner           Platz 56

Unsere Mathesieger! 06.12.2017

Am 15.11.2017 nahmen einige unserer Schüler an der 57. Matheolympiade am Max-Steenbeck-Gymnasium teil.

Lucie Mydlak (Jahrgang 5) erzielte hierbei den 3. Platz und Elias Geike (Jahrgang 3) den 4. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtlich leuchtender Wichtelmarkt 01.12.2017

Pünktlich mit dem Öffnen der ersten Tür des Adventskalenders veranstaltete unsere Schule ihren alljährlichen Wichtelmarkt. Am 01. Dezember holten wir uns am Nachmittag einen weihnachtlich leuchtenden Budenzauber auf den Hof. Unsere Schüler bastelten und werkelten die gesamte Woche zuvor an Produkten, die für einen guten Zweck an die Besucher gegen eine Spende abgegeben wurden, unter anderem Teelichter, Holzwichtel, Tannenbäume aus Draht und Kekse. Im Rahmen der Schüler- und Elternkonferenz werden wir demnächst die Aufteilung der grandiosen Spendensumme besprechen. Für das leibliche Wohl der Besucher wurde mit selbstgekochter Kartoffelsuppe und Bratwürsten gesorgt sowie mit einem tollen Buffet, durch fleißige Elternhand zu- und vorbereitet. Zudem wärmte unser Förderverein die Gäste mit lecker heißem Punsch. In den Räumen des Schulhauses hatten die kleinen Besucher die Möglichkeit viele weihnachtliche Dinge herzustellen. An verschiedenen Orten konnten Engel, Wichtel, Sterne und mehr gebastelt werden. Eine tolle musikalische Unterhaltung boten die Kinder der Flöten-AG, der Schulchor sowie eine kleine Tanzaufführung von Schülern.

Der Wichtelmarkt stimmte alle auch in diesem Jahr in eine wunderbare Vorweihnachtszeit ein.∗∗∗

4. Platz beim Sepp-Herberger-Tag in Cottbus 24.11.2017

Am 24.11.2017 fand der „Sepp-Herberger- Tag“ in Cottbus statt. Unsere Fußballer Bob Wollenberg, Carlos Stahl, Philipp Starrost, Hugo Zaruba, Maximilian Schwabe und Jan-Marius Hofmann erkämpften hierbei den 4.Platz für unsere Schule. Herzlichen Glückwunsch!

Meeresschutzorganisation Sea Shepherd zu Gast an der Bewegten Schule 22.11.2017

Am 22.11.2017 hatten unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3-6 die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit der Meeresschutzorganisation “Sea Shepherd“ zu erhalten. Anhand einer bildreichen und altersgerechten Präsentation berichteten zwei  Leipziger Schulvolunteers  über aktuelle Meeresschutzkampagnen. Der Fokus stand dabei nicht nur auf der Präsentation selbst, sondern auch auf einem spannenden Austausch und Diskussion zu den Themen Überfischung, Walfang und Plastikmüll in den Meeren. Die Kinder waren von der Arbeit sehr beeindruckt und wollen sich nun auch selbst arrangiert für ihre Umwelt einsetzen.

Medienkompetenz in der Grundschule 15.11.2017

Programmieren kann: kreativ, bunt, vielfältig sein und kann vor allem Spaß machen.

Am 15. Und 16.11.2017 startete mit einem festlichen Auftakt in der Bewegten Grundschule die Initiative „Code your Life“ für die Region Cottbus- Niederlausitz.

In Kooperation mit dem Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft und den Volks- und Raiffeisenbanken der Region Cottbus- Niederlausitz begeisterte die Initiative „Code your Life“ im Rahmen eines Schulungsworkshops Schüler und Lehrer und Lernbegleiter unserer Schule und aus der ganzen Region  gleichermaßen. Gemeinsam bekamen sie einen Einblick in die theoretische Herangehensweise und die praktische Umsetzung des Basiscurriculums der Programmierung mit LOGO.

Die Initiative möchte jungen Menschen eine aktive Teilnahme an der digitalisierten Gesellschaft ermöglichen und führt Kinder ab acht Jahren an das Programmieren heran.

Alle teilnehmenden Schulen erhielten ein Starterpaket (Zeichenroboter Mirobot und Trainer- Tablet) und können das Projekt jetzt in ihre Schulen tragen und im Fachunterricht einsetzen.