Zum Inhalt oder zur Navigation

Aktuelles aus der Bewegten Schule Cottbus

Unsere Erstklässler sind prima gestartet! 16.11.2017

Das Schuljahr startete für uns mit 24 neuen Schülern. Die Erstklässler sind toll in dem Schulleben angekommen! Sie können nun schon ihre ersten kleinen Texte lesen und im Zahlenraum bis 10 rechnen.

Zusammenarbeit mit Sportvereinen und privaten Sportanbietern 09.11.2017

In diesem Schuljahr konnten die Kinder im Sportunterricht schon mit so einigen Vereinen in Kontakt treten und deren Sportarten ausprobieren. Die „White Devils“ haben die Kinder mit ihrem Basketballtraining begeistert, ebenso Herr Melzer mit seinem Handballtraining. Marika Berger hat die Kinder mit ihrer sehr schönen und phantasievollen Tanzstunde verzaubert.

Jugend trainiert für Olympia 27.09.2017

Am 27. September  konnten einige Fünft- und Sechstklässler „olympische“ Luft beim Leichtathletik- Wettkampf schnuppern. Dabei wurden so einige persönliche Rekorde aufgestellt.

 Paul Lautner warf den Schlagball 42 m weit, Oskar Zank 38 m weit und Susanne Fischbach`s Ball landete bei 28 m.

Leona Jäckel übersprang die Latte beim Hochsprung bei 1,10 m und Carlos Maziul bei 1,15 m.

Beim Weitsprung erreichte Maximilian Schwabe eine Weite von 3,32 m und Leona Jäckel 3,16 m.

Vielen Dank an euch alle, die dem olympischen Gedanken gefolgt sind: Cathleen Starrost, Antonia Nocon, Lucie Mydlak, Robin Müller, Maurice Löser, Emilia Zipporah Gennè, Lucy Schultz, Susanne Fischbach, Paul Lautner, Robin Müller, Leona Jäckel, Maximilian Schwabe, Carlos Maziul und Oskar Zank.

Erste Teilnahme am Schülertriathlon 16.09.2017

Unsere 7 Teilnehmer des Schüler- Triathlons zeigten am Samstag, den 16. September tolle Leistungen. Sie mussten je nach Altersstufe 25- 200m schwimmen, 1- 4,2km Rad fahren und 200 – 1000m laufen.

Einen tollen 4. Platz erkämpften sich Lucie Mydlak (Jupiter: 5. Klassenstufe) und Nils Joel Fritz (Venus: 1. Klassenstuffe) und gewannen damit eine Mitgliedschaft für ein Jahr beim Triathlonverein Cottbus.

Danke, dass ihr unsere Schule mit soviel Engagement vertreten habt: Nils Joes Fritz, Hannes Müller, Niklas Tusche, Sheiam Yousry, Lisa Rothe, Cathleen Starrost und Lucie Mydlack!!

Gewertet wurde auch die prozentuale Beteiligung der Schüler pro Schule an diesem Wettkampf. Mit unseren 7 Teilnehmern haben 9 % aller Schüler unserer Schule teilgenommen und damit ist die Bewegte Grundschule auf dem 4. Platz gelandet.

Wenn Grundschüler programmieren 06.07.2017

Projektwoche "Unsere Ernährung" 09.06.2017

In der Schulwoche vom 06. bis 09.06. haben wir unsere Projektwoche zum Thema Ernährung gestaltet. Die Stammgruppen haben sich mit unterschiedlichen Bereichen aus dieser Themenwelt beschäftigt. Die Schüler der Venus haben sich in der Woche mit der Kräuterküche befasst. Es konnten Kenntnisse über Kräuter gesammelt werden sowie Kräuteröl, - butter und -quark hergestellt werden. Die Stammgruppe Merkur befasste sich mit einigen Berufen die Lebensmittel herstellen. Für die Schüler wurden die Türen der Fleischerei Speer und der Bäckerei Heinrich geöffnet. Zudem konnten eine Imkerin, mehrere Verkäufer auf dem Markt und Frau Engel in der Cafeteria zu ihrem Berufsbild interviewt werden. Eine klimafreundliche Ernährung sowie der Besuch an dem ersten Kinderumweltforum in Cottbus waren Inhalte in der Stammgruppe Erde. In der Stammgruppe Mars beschäftigten sich die Schüler mit der Ernährung früher und heute, der Landwirtschaft und Lebensweise im Spreewald sowie mit Bioprodukten. Im Naturkostladen Ährenkranz erhielten sie interessante Informationen. Außerdem wurden eigene Gerichte kreiert und gemeinsam probiert. Die Schüler der Stammgruppe Saturn erstellten ein gesundes Frühstück und stellten eigene leckere Aufstriche her. Nach einem Ausflug ins Stadtmuseum Spremberg und einer umfassenden Kräuterkunde präsentierten die Schüler der Jupiter ihr Wissen zum Ende der Projektwoche.

Das erlangte Wissen wird noch lange in den Köpfen der Schüler bleiben!

Basketballtraining mit den White Devils im Sportunterricht 15.05.2017

Am Freitag, den 5. Mai kamen drei Trainer bzw. Spieler der Cottbusser Basketballer „White Devils“ in den Sportunterricht und präsentierten ihre Sportart mit tollen Spielen und interessantem Technik- Training.

Die Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufen genossen die abwechslungsreiche Stunde und  nach dem Training zierte so manches Autogramm den einen oder anderen Unterarm.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, ist herzlich willkommen, beim Training der White Devils vorbei zu schauen. Informationen dazu sind auf ihrer Internetseite www.whitedevils.com zu finden.

Vielen Dank nochmal an Steven Herfuth und sein Team.

Spendenlauf 06.04.2017

Am 06.04.2017 sind unsere Schüler wieder fleißig für Spendengelder gerannt. Bei dem Spendenlauf ging es darum, pro gelaufene Runde einen bestimmten Betrag als Spende zu sammeln. Innerhalb von 45 Minuten durfte voller Eifer gelaufen werden. Manche Schüler konnten sogar über 40 Runden zählen.

Am Ende hatten die Schüler eine Spendensumme von 763 € erlaufen.

Ihr seid wirklich klasse!!! Nun können neue Roller für den Hort gekauft werden, mit denen ihr über den Hof fahren dürft.

Frühlingsprojekt in der Stammgruppe Merkur 04.04.2017

Der Frühling ist bei uns eingekehrt! In unserem Frühlingsprojekt lernen wir viele Frühblüher mit ihren Merkmalen kennen, beobachten winzige Wiesentiere und bearbeiten tatkräftig unseren Schulgarten. Zudem schreiben wir Frühlingselfchen und rechnen mit Blumen. Als besondere Aktion haben wir Raupen in unserem Stammgruppenraum bei ihrem Wachstum beobachtet und protokolliert, die sich nach zwei Wochen zu wunderschönen Schmetterlingen verwandelt haben.

Bei einer Exkursion in die Madlower Schluchten haben wir Frühblüher gesucht und gefunden sowie die Frühlingssonne gemeinsam genossen.

Konstruieren im Sachunterricht 15.03.2017

Im Fach Sachunterricht haben wir, die Stammgruppe Merkur, unser Projekt "Bauen und Konstruieren" abgeschlossen. Jeder durfte zum Abschluss seine eigene Idee verwirklichen. Unter anderem entstanden hierbei Boote, eine Seilbahn, eine Handpuppe und bunte Schachteln.