Zum Inhalt oder zur Navigation

Tagesrhythmisierung an der Bewegten Grundschule

Der Tagesrhythmus entspricht der reformpädagogischen Didaktik. Die bekannten 45-Minuten-Stunden sind durch 90-Minuten Lernblöcke abgelöst, die ein kontinuierliches und konzentriertes Lernen ermöglichen. Diese Lernzeiten enthalten Projekt- und Wochenplanarbeit sowie fächerübergreifende Freiarbeit und sind der Altersstufe bzw. Gruppensituation angepasst und orientieren sich an den Lehrplänen des Landes Brandenburg.

Sie finden im Anhang den aktuellen Tagesablauf unserer Schule sowie den Stundenplan.